Apfel-Selbstpflücke Apfelernte-Picknick 2017 Obst & Gemüse Märkte Saison-Stände
Startseite Apfelernte-Picknick Benefizkaffee 2.9.2012

Apfelernte-Picknick


Impressionen Apfel-Selbstpflücke Benefizkaffee 2.9.2012

Gästebuch So finden Sie uns Stellenangebote Links Presse Tipps Kontakt Impressum

Benefiz-Kaffee 2.9.2012

Prämierte Apfelkuchen für den guten Zweck

Wir laden am Sonntag, dem 2. September um 15:30 Uhr zum Benefiz-Kaffee auf unserer Obstplantage ein.

Die prämierten Gewinner-Apfelkuchen aus neun Jahren Apfelkuchen-Wettbewerb warten am kommenden Sonntag, dem 02. September 2012 um 15:30 Uhr auf der Panoramawiese des Obstgut Klosterberg auf möglichst zahlreiche Genießer in Spenderlaune: Der Erlös der Veranstaltung zum Auftakt der Apfelernte 2012 wird vollständig dem Mehrgenerationenhaus Jung hilft Alt des SOS-Kinderdorfs Merzig zugutekommen. Die leckersten Apfelkuchen des traditionellen Apfelkuchen-Wettbewerbs und frischer Kaffee sind an diesem Sonntag auf dem Klosterberg gegen eine freiwillige Spende zu haben.

Die Gewinner-Kuchen 2003 bis 2011

Bereits seit 2003 wird jedes Jahr am 2. Sonntag im September auf dem Klosterberg das Apfelernte-Picknick zünftig gefeiert. Jedes Jahr steht der Apfelkuchen-Wettbewerb als Highlight auf dem Veranstaltungsprogramm. Zum 10-jährigen Jubiläum der überregional beliebten Veranstaltung wollen wir eine Broschüre herausgeben, in der alle Rezepte der prämierten Gewinnerkuchen zusammengetragen werden. Um sie ansprechend gestalten zu können wollen wir natürlich besonders schöne Fotoaufnahmen machen. Für die Fotos müssen alle Gewinnerkuchen frisch gebacken werden und das sind so viele, dass wir beim Aufessen Hilfe brauchen. So entstand die Idee für das Benefiz-Kuchenessen.

Schnell konnten wir für dieses Projekt engagierte Mitstreiter gewinnen: Bäckermeister Klaus Kleinschmidt erklärte sich spontan bereit, die Kuchen nach den Original-Rezepten der Gewinner zu backen. Für Kleinschmidt „keine große Sache“, denn das Kuchenbacken nach Familienrezepten bietet er als einzige Merziger Bäckerei interessierten Kunden an.

Martina Malburg Inhaberin des Spiegelkabinett Merzig unterstützt das Projekt, indem sie eigens für den Benefiz-Kaffee eine festlich stilvolle Landhaustafel mit antikem Kaffeegeschirr decken wird. Ihre Dekoration wird von Yvonne Puppe durch ländliche Blumenarrangements der Steinblume Merzig ergänzt. So wird auch die Landhaustafel zur Augenweide und konkurriert mit dem herrlichen Blick ins Saartal um die Aufmerksamkeit der Besucher. An dem so geschmückten Kaffeetisch nehmen um das Apfelernte-Picknick verdiente Spender Platz. Bernhard Kiesel, Vorsitzender des VHG Merzig e. V., Karl-Heinz Schmidt vom Gartenbauamt des Landkreis Merzig-Wadern, Bäckermeister Klaus Kleinschmidt, Ellen Schreiner als Ideengeberin für das Apfelernte-Picknicks, Franz-Josef Scheuer Obstbauberater aus Rheinland-Pfalz und weitere Gäste haben dafür ihr Kommen zugesagt.

Wir würden uns freuen, möglichst viele Gäste zum Benefiz-Kaffe auf der Panoramawiese des Obstgut Klosterberg begrüßen zu dürfen, damit eine stattliche Spendensumme für das Mehrgenerationen-Haus zusammenkommt. Auch ein Teil des Verkaufserlöses der Rezeptbroschüre, am Sonntag, dem 09. September zum 10. Apfelernte-Picknick druckfrisch erscheint, wird der Spendenaktion zugute kommen wird.

Impressionen des Benefizkaffees

Fortsetzung

Druckbare Version